Heizöl - Hensel - Ortenberg   Tel. 0 60 41 - 7 63

24 Stunden Service

Hinweis:

Sofern Sie für Ihre Umlagenabrechnung die Co²KostAufG-Pflichtangaben benötigen, bitten wir um Nachricht. Wir stellen Ihnen die benötigen Daten umgehend zur Verfügung.


Preisentwicklung am 17.05.2024 gegen 10:05 Uhr

Die Heizölpreise sind leicht anziehend.

Die Heizölpreise ziehen heute Morgen leicht an. Der Eurokurs gab nach und der Gasoilkurs wie auch die Rheinfrachten ziehen leicht an. Die Börsenakteure setzen darauf, dass die US-Notenbank vielleicht doch eher die Leitzinsen senken wird. Seitens der Notenbank wird hierzu nichts gesagt, eine Senkung der Inflation übt allenfalls etwas Druck auf die Notenbank aus. Eine kreditfinanzierte Wirtschaft, wie die in den USA, würde mit einer Leitzinssenkung den Konsum ankurbeln und so mehr Öl benötigen - soweit die Hoffnung der Spekulanten. Die Marktlage wird aber deutlich von der bevorstehenden OPEC-Sitzung Anfang Juni beeinflusst. Der Markt wird in der Zeit vor der Sitzung immer sehr nervös - die Kursausschläge intensiver. Während Anfang der Woche noch über eine starke Uneinigkeit der OPEC-Mitglieder ausgegangen wurde, wird jetzt davon ausgegangen, dass die OPEC-Mitglieder aufeinander zugehen. Die Förderbeschränkung der OPEC hat bislang nicht zu einem deutlich spürbaren Angebotsmangel geführt. Es hat aber dafür ausgereicht, den Preis um die 80 US $ zu halten.

Die nachlassende Inlandsnachfrage verursacht gerne sinkende Preise. Wer auf Sicherheit setzen möchte, sollte über eine Bestellung nachdenken, denn schlimmer geht immer.



heutiger Handelstag

Kurse Vorhandelstag

Brent-Öl

83,62 US $

83,10 US $

Gasoil

759,25 US $

749,00 US $

Eurokurs

1,0858 US $

1,0886 US $

Pegelstand Kaub

238 cm

238 cm

*) Solange sich die Pegelstände im Bereich von 190 bis 460 cm bewegen, bestehen keine Einschränkungen in der Schifffahrt. Sinkt der Pegel unter 190 cm werden Niedrigwasseraufschläge fällig. Unter 70 cm wird es dann sehr schwierig, überhaupt die Versorgung über den Rhein zu gewährleisten. Die Aufschläge können den Heizölpreis dann spürbar verteuern. Von 460 cm bis 640 cm Hochwasser gibt es Beeinträchtigungen. Steigt der Pegel über 640 cm wird die Schifffahrt wegen Hochwassers eingestellt.



E-Mail
Anruf
Karte
Infos