Heizöl - Hensel - Ortenberg   Tel. 0 60 41 - 7 63

24 Stunden Service

Feuerlöscherrückruf

Ist Ihr Feuerlöscher von der Rückrufaktion betroffen?

Die Firma Total hat einen Feuerlöscher-Rückruf gestartet.

Feuerlöscher retten Leben - sie können aber auch gefährlich werden. Die Firma TOTAL Feuerschutz ruft jetzt einige 2- und 5-Kilo-Löscher zurück, die unter verschiedenen Namen verkauft wurden. Sie können in extrem seltenen Fällen reißen.

Bei den CO2-Feuerlöschern aus Aluminium kann sich unter Umständen der Ventilkopf lösen - und dann schießt der Inhalt explosionsartig heraus. Die Feuerlöscher können dabei sogar Wände und Decken durchschlagen.

Betroffen sind folgende Modelle: TOTAL Classic K2A und K5, COSMOS K5, Hansa, Hoenig, IBS, Neuruppin, Optimal, NWF, Stoll-Luxemburg oder Waßmann. Wenn Sie so einen Feuerlöscher haben, egal ob zu Hause, in der Werkstatt oder im Büro, dann Hände weg: Fassen Sie ihn nicht mehr an und beugen Sie sich nicht darüber. Wenden Sie sich stattdessen an TOTAL, damit der Löscher überprüft werden kann.

Die kostenlose Hotline lautet: 0800 - 664 53 64

Unter dem Download können Sie sich das Dokument anschauen und einen betroffenen Feuerlöscher einwandfrei identifizieren.

Auch wenn diese Mitteilung bereits etliche Jahre alt ist, belassen wir diese Info auf unserer Homepage. Die Feuerlöscher hängen mitunter sehr lange im Heizungskeller und wenn diese Nachricht nur ein schwere Verletzung verhindern kann, hat sie ihren Sinn bereits gehabt.

Download