Preisentwicklung
Preishistorie
Feuerlöscher-Rückruf
Neue Gesetze ab 2017
EnergieeinsparV
Öffnungszeiten & co.
Heizungsstörung
Heizöl, Tanks & co.
Sitemap
Impressum

Bitte beachten Sie unseren Hinweis auf der Seite unten, danke.

Börsennotierungen am 20.10.2017 um 08:30 Uhr 

Wir erwarten für heute Morgen nachgebende Preise.

Die Gasoilpreise verlieren weiter an Wert. Zu sehr locken bei den Spekulanten die möglichen Gewinnmitnahmen aus dem Preisanstieg der vergangenen Wochen. Ansonsten ist der Handel recht impulslos.

Der Eurokurs bewegt sich fast nicht.

Sorgenkind bleibt mal wieder der Rheinpegel. Die Frachtkosten ziehen an. Für Montag werden nur noch 108cm vorhergesagt. Wir brauchen dringend Regen!

 Marktpreise

 20. 10. 2017

 19. 10. 2017
 Brent

 57,39 US $

 58,12 US $
 WTI-Öl  51,69 US $

 51,95 US $

 Gasoil ICE London

 527,75 US $

 536,25 US $

 Euro - Dollar Wechselkurs

 1,1808 US $

 1,1803 US $
 Rheinpegel Kaub*)

 126 cm 

 135 cm

+ + + +   W I C H T I G    + + + + 

Wir möchten unsere Kunden auf die neuen gesetzlichen Vorschriften im Bereich der Tanklagerung hinweisen, die ab 01.08.2017 gelten. Unter der Rubrik  "Neue Gesetze ab 2017" können Sie sich einen groben Überblick verschaffen.

 

+ + + +   W I C H T I G    + + + + 

 

*) Solange sich die Pegelstände im Bereich von 190 bis 460 cm bewegen, bestehen keine Einschränkungen in der Schifffahrt. Sinkt der Pegel unter 190 cm werden Niedrigwasseraufschläge fällig. Unter 80 cm wird es dann sehr schwierig, überhaupt die Versorgung über den Rhein zu gewährleisten. Die Aufschläge können den Heizölpreis dann spürbar verteuern. Von 460 cm bis 640 cm Hochwasser gibt es Transporteinschränkungen. Steigt der Pegel über 640 cm wird die Schifffahrt wegen Hochwassers eingestellt.

 Impressum 

 

 

Heizöl-Hensel, Ortenberg  | heizoel-hensel@t-online.de
Top